Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Der Gesprächskreis bietet den Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, sich in geschützter Atmosphäre über Erlebtes auszutauschen, zu erzählen und zuzuhören.

Hier trifft man auf Verständnis, da alle Anwesenden ähnliche Erfahrungen haben.
In der Gruppe werden außerdem Informationen vermittelt, die beim Verstehen des Angehörigen mit Demenz helfen können und Anregungen zum Umgang mit schwierigen Betreuungssituationen und eigenen Befindlichkeiten geben.

Der Gesprächskreis trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Wegen der Corona-Pandemie aktuell telefonische Kontakte bzw. als Telefonkonferenz.

Zielgruppe

Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankung

Zeiten

Für Partner der 1. Dienstag im Monat von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Für Kinder und Schwiegerkinder der 1. Donnerstag im Monat von 20:00 bis 22:00 Uhr

Kosten

kostenlos

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie unter den angegebenen Kontaktdaten.

Anbieter

Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf e. V.

mehr Infos zu diesem Anbieter