Veranstaltung: „Menschen mit Demenz verstehen, begleiten, fördern“

Termin: 30.10.2020, 14:00 Uhr bis 21.11.2020, 14:30 Uhr

Das Zusammenleben mit einem an Demenz erkrankten Menschen kann stressfreier gestaltet werden, wenn sich die Bezugspersonen in die Welt der Kranken einfühlen. Angehörige, Ehrenamtliche und andere Interessierte können bei diesem Seminar erfahren, wie dies gelingen kann.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Wichtigste über die Krankheitsbilder und grundlegende Aspekte eines fördernden Umgangs mit Menschen mit Demenz kennen. Außerdem beschäftigen sie sich mit Sinn gebender Beschäftigung, dem Verhalten in schwierigen Situationen, Unterstützungsangeboten und vielem mehr.

Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat, das die Teilnahme, den Umfang und die Inhalte des Seminars bescheinigt.

Zielgruppe

Alle Interessierten

Zeiten

Schulungsreihe der Fachstelle Demenz über insgesamt 6 Termine für Ehrenamtliche, Angehörige und andere Interessierte.

Freitag, 30.10.2020, 14:00-19:00 Uhr
Samstag, 31.10.2020, 09:00-16:15 Uhr

Freitag, 13.11.2020, 14:00-19:00 Uhr
Samstag, 14.11.2020, 09:00-16:15 Uhr

Freitag, 20.11.2020, 14:00-19:00 Uhr
Samstag, 21.11.2020, 09:00-14:30 Uhr

Kosten

95,00 € / Person

Für Ehrenamtliche ist die Schulung kostenlos

Abrechnung über Pflegekasse möglich

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Tel: 06192/ 293435 oder 06192/ 293434

freiraeume@caritas-main-taunus.de

oder fachstelledemenz.mtk@caritas-main-taunus.de

Anbieter

Caritasverband für den Bezirk Main-Taunus e.V.

mehr Infos zu diesem Anbieter

Zusätzliche Informationen

s. bitte Flyer im Anhang

zurück zur Übersicht