Veranstaltung: Kunstbetrachtung im Rathaus Gießen - Christian Eisenberger

Termin: 13.06.2020 bis 23.08.2020

Christian Eisenberger holt die Natur in den Ausstellungsraum. Damit löst er die Trennung von Innen und Außen sowie von Natur und Kunst auf.
Er stellt Gemälde aus feinen Spinnweben her oder lässt Schnecken über Bilder kriechen.
Für die Kunsthalle schafft er neue Werke, die zum ersten Man zu sehen sind.

Zielgruppe

Menschen mit Demenzerkrankung sowie deren Angehörige

Zeiten

Individuelle Termine vom 13. Juni bis zum 23. August.

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Anmeldung und nähere Informationen:

Marion Bathe
Telefon: 0176 43471729
E-Mail: m.bathe@demenzinitiative-giessen.de

Anbieter

Initiative Demenzfreundliche Kommune - Stadt und Landkreis Gießen e. V.

mehr Infos zu diesem Anbieter

zurück zur Übersicht