Veranstaltung: „Alles aus Leder - Lederindustrie im Lorsbachtal“ - Führung für Menschen mit Demenz, ihre Partner und Begleiter

Termin: 23.10.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Momente des Erlebens - Führung für Menschen mit Demenz, ihre Partner und Begleiter:

Alltägliche Objekte aus Leder sind Gegenstand dieser Führung. Ob als modisches Accessoire oder als Gebrauchsgegenstand - Leder findet sich beinahe in allen Bereichen. Die ausgewählten Exponate laden die TeilnehmerInnen zum Betrachten, Riechen und Fühlen sowie zum Anknüpfen an persönliche Kindheitserinnerungen ein. Darüber hinaus lernen die BesucherInnen auch ungewöhnliche Stücke aus Leder kennen und erfahren interssante Details zu einzelnen Schritten der Lederverarbeitung.

Das Programm beginnt mit einer gemeinsamen Kaffeerunde, die allen Teilnehmenden
die Gelegenheit zum Ankommen und Kennenlernen gibt. Durch kleine Gruppengrößen besteht Raum, auf einzelne Reaktionen der Besucherinnen und Besucher einzugehen. Auch die Begleitpersonen haben jederzeit Gelegenheit, weitergehende Informationen zu den Ausstellungsinhalten zu erfragen. So kann der Museumsbesuch zu einem positiven Erlebnis werden, das vorhandene Fähigkeiten und gemeinsames Tun in den Vordergrund stellt. Die Verweildauer richtet sich nach den persönlichen Bedürfnissen innerhalb der Besuchergruppe.

Zielgruppe

Menschen mit Demenzerkrankung sowie deren Angehörige

Kosten

4 € / Person

Anmeldung

Anmeldung bei der Fachstelle Demenz

Anbieter

Caritasverband für den Bezirk Main-Taunus e. V. - Unterstützt vom Main-Taunus-Kreis

mehr Infos zu diesem Anbieter

zurück zur Übersicht