Aktuelle Informationen zur Aufnahme von Angeboten in den Demenzatlas Hessen

Wir erfassen derzeit Angebote für Menschen mit Demenzerkrankung und ihre Angehörigen, die den Bereichen Information und Beratung, Betreuung / Entlastung und Freizeit und Wohnen und Pflege zugeordnet werden können.

Information und Beratung

Die Kategorie Information und Beratung sammelt verschiedene Beratungsstellen sowohl für Demenzkranke als auch deren Angehörige. Es werden folgende Kategorien unterschieden:

(1) Fachstellen für Demenz und Pflegestützpunkte

(2) Beratungsstellen für ältere Menschen

(3) Wohnberatung

(4) Betreuungsvereine und Betreuungsbehörden

(5) Angebote für Migrant/-innen

Zeichnet sich Ihr Angebot durch die Beratung zum Thema Demenz und/oder verwandten Themen aus, freuen wir uns über Ihre Eintragung. Eine Auswahl mehrerer Kategorien ist möglich.

Betreuung / Entlastung und Freizeit

Die Kategorie Betreuung/Entlastung und Freizeit sammelt verschiedene Angebote, die Menschen mit Demenzerkrankung und deren Angehörigen auf unterschiedliche Art und Weise Entlastung bringen. Es gibt folgende Kategorien:

(1) Angebote zur Unterstützung im Alltag (Abrechnung über die Pflegekassen möglich!)

(2) Nachbarschafts- und Bürgerhilfen (u.a. Fahr- und Besuchsdienste), offene Treffs

(3) Selbsthilfegruppen für Menschen mit Demenz

(4) Gruppen für (pflegende) Angehörige

(5)  Urlaub und Erholung

(6) Bewegungs- und Sportangebote

(7) Kulturelle und religiöse Angebote

(8) Angebote für Migrant/-innen           

Lässt sich Ihr Angebot zu einer oder auch mehreren der acht Kategorien zuordnen, freuen wir uns über Ihre Eintragung.

Wohnen und Pflege

In der Kategorie Wohnen und Pflege können Sie Ihr Angebot eintragen, wenn es zu einer der folgenden Kategorien gehört:

(1)    Haushaltsnahe Dienstleistungen

(2)    Tagespflegeeinrichtungen

(3)    Nachtpflegeeinrichtungen

(4)    Angebote für Migrant/-innen

Die einzelnen ambulanten Pflegedienste, Demenz-Wohngemeinschaften und stationären Pflegeeinrichtungen werden nach derzeitigem Stand nicht aufgenommen, u. a. um Doppelstrukturen zu vermeiden. Es wird auf andere Suchmöglichkeiten verwiesen. Ausnahme: Gruppenbetreuungsangebote ambulanter Pflegedienste können in der Kategorie Betreuung / Entlastung und Freizeit aufgenommen werden, wenn Sie unter die Kategorie (1) fallen.

Bitte beachten:

Vor der Veröffentlichung Ihres Angebots wird dieses vom Projektteam des Demenzatlas Hessen überprüft und ggf. an das Layout des Demenzatlas Hessen angepasst. Mit Ihrem Login haben Sie zu jeder Zeit die Möglichkeit, Ihre Angaben zu Träger und Angebot zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Getätigte Änderungen werden vom Projektteam des Demenzatlas Hessen zeitnah freigegeben und veröffentlicht.

Derzeit werden noch keine Angebote aus dem Bereich Diagnose und medizinische Begleitung aufgenommen. Dies gilt u.a. für Gedächtnissprechstunden, Krankenhäuser und Therapieangebote. Die Erweiterung des Demenzatlas Hessen ist vorgesehen. Die Erfassung startet im Jahr 2018.

Bei Fragen und Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an demenz@pro-inklusio.org .